Architektur und Heilung
hat noch keine Bewertungen
erhalten.

Steg Rudolf Waisenhorngasse 1230 Wien

www.architekturundheilung.at


Architektur und Heilung

Architektur ist gebaute Frequenz. Es ist der Gedanke der sich ausdehnt und im Raum manifestiert. Was wir in einem Gebäude spüren ist Frequenz, Schwingung. Es ist das Energiefeld der Summe aller Gedanken und der Quelle, aus der diese Gedanken entspringen. Kirchen z.B. sind der Versuch, Gott zu erreichen, sie haben Gott als ihre Ausrichtung und sind daher oft hoch schwingende Resonanzkörper die wir als kraftspendend oder ruhegebend bzw. zentrierend wahrnehmen können. Jeder Raum macht etwas mit uns, wir können uns dem nicht entziehen. Räume, die keine klare geistige Ausrichtung haben – und das sind die meisten Räume in denen wir uns im Alltag bewegen – bewirken Chaos und werden als kraftraubend empfunden. Wohnungen, Büros, Schulen werden meist als Funktionsräume behandelt in denen m2, Raumanordnung und Materialien diskutiert werden, nicht jedoch die klare Absicht was in diesen Räumen empfunden werden soll.