Exzellent

4.50 /5 Sterne
32 Bewertungen
2 Sterne
0
1 Stern
0

Olper Straße 60 51491 Overath

www.ristorante-altes-zollhaus.de
Heute: 12:00 nachm. - 10:30 nachm.


Ristorante Altes Zollhaus

Die Stadt Overath beherbergt viele schöne alte Kirchen, Fachwerkhäuser und Baudenkmäler. Mitten unter ihnen, im Stadtteil Steinenbrück, befindet sich das Alte Zollhaus. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 1675 erbaut. Aufgrund seiner historischen Schönheit und Räumlichkeiten entdeckte die Gastronomie 1980 das Schmuckstück für seine Zwecke. Seit 1998 wird der Betrieb von der Familie de Simone geführt. Ihr italienisches Restaurant bei Köln verwöhnt seine Gäste mit gehobener sardischer Küche. Bei uns treffen original italienische Spezialitäten auf historisches Flair. Ob in der Mittagspause mit Arbeitskollegen oder ein romantisches Dinner bei Kerzenschein – die rustikale Atmosphäre unseres italienischen Restaurants nahe Köln und die Gaumenfreuden, die wir dort vorbereiten, verzaubern jeden Gast. Bei schönem Wetter laden wir Sie auf unsere großzügige Terrasse ein und starten gerne gemeinsam mit Ihnen die Grillsaison. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann besuchen Sie unser italienisches Restaurant in Overath bei Köln. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hunger!

5

Rater Profile Picture

vor über einem Jahr
Ihre Nachricht: Anonym

Gesamtbewertung
Preis-Leistungsverhältnis
Weiterempfehlungsbereitschaft
Bewertung:

Es war sehr schön.

5

Rater Profile Picture

vor über einem Jahr
Ihre Nachricht: Anonym

Gesamtbewertung
Preis-Leistungsverhältnis
Weiterempfehlungsbereitschaft
Bewertung:

Sehr schöne Atmosphäre! Gutes Essen! Sehr guter Service!

5

Rater Profile Picture

vor über einem Jahr
Ihre Nachricht: Anonym

Gesamtbewertung
Preis-Leistungsverhältnis
Weiterempfehlungsbereitschaft
Bewertung:

Eine angenehme Atmosphäre, zurvorkommende, schnelle und freundliche Bedienung.

4

Rater Profile Picture

vor über einem Jahr
Ihre Nachricht: Johann Meier

Bewertung:

Das Ambiente vor allem im Garten ist typisch italienisch und rustikal. Durch die vielen Amphoren und Blumen meint man, man sitze wirklich in Italien. Alle Speisen werden hier auf zeitlosem Geschirr serviert, von dem es doppelt Spaß macht, zu essen.

4

Rater Profile Picture

vor über einem Jahr
Ihre Nachricht: Jonatan Meier

Bewertung:

Ich hatte in diesem Lokal ein Kalbskotelett, das herzhaft fein und sehr gut abgeschmeckt war. Auch die Keller, die alle sehr hilfsbereit und nett waren, haben unseren Abend dort zu einem unvergesslichen gemacht. Vielen Dank.

4

Rater Profile Picture

vor über einem Jahr
Ihre Nachricht: Anonym

Bewertung:

Wir hatten etwas zu feiern, so gab es bereits als Vorspeise Vitello Tonnato rosa gebratener Kalbsrücken mit einer leichten Kapern-Thunfisch-Sauce. Diese Vorspeise war ein Gedicht und war geschacklich nicht zu übertreffen. Auch während des restlichen Abends war alles zu unserer vollsten Zufriedenheit.

4

Rater Profile Picture

vor über einem Jahr
Ihre Nachricht: Anonym

Bewertung:

Von der Tageskarte hatte ich das Rinder Carpaccio mit schwarzem Trüffel, Rucola und Parmesan. Das Gericht war sehr liebevoll angerichtet und der Geschmack war einmalig gut. Die Kellner haben Wein empfohlen und mit Freude serviert. Das ist echte Gastfreundschaft!